Systemisches Aufstellen:

Das systemische Aufstellen kann aktuelle oder vergangene Situationen/Ereignisse beleuchten und emotional erfahrbar machen. Für die Aufstell-Bilder werden vom Aufstellungsleiter Elemente bestimmt, die der Klient im Raum in Beziehung zueinander stellt. Als Stellvertreter für ein "Aufstellungsbild" können auch Symbole verwendet werden.

Das "Lösungsbild" am Ende einer Aufstellung gibt Klarheit und Bewusstheit für den Klienten. Auch in der Suchttherapie arbeite ich mit systemischen Aufstellungen.

 

Termine - 2. Halbjahr 2018

Samstag, 07. 07. 2018, 11:00 Uhr
Samstag, 28. 07. 2018, 11:00 Uhr
Samstag, 18. 08. 2018, 11:00 Uhr
Samstag, 15. 09. 2018, 11:00 Uhr
Samstag, 06. 10. 2018, 11:00 Uhr
Samstag, 27. 10. 2018, 11:00 Uhr
Samstag, 17. 11. 2018, 11:00 Uhr
Samstag, 08. 12. 2018, 11:00 Uhr

Leitung: Carola Hermosa / Jörg Olschewski

Selbstaufstellende zahlen 70 €,
Stellvertreter und Zuschauer zahlen 15 €