EM-Beratung
EM = Effektive Mikroorganismen

Die Effektiven Mikroorganismen sind vom japanischen Agrarwissenschaftler und Hochschullehrer Prof. Dr. Teruo Higa entdeckt worden und finden seit 1982 international Verwendung.

Prof. Higa hat eine regenerative Mikrobenmischung aus 80 verschiedenen Mikroben gemischt. Es gibt regenerativ wirkende und degenerativ wirkende Mikroben. Sind die regenerativ wirkenden Mikroben in der Überzahl schließt sich die Mehrheit den regenerativ wirkenden Mikroben an. Dieses ist das Mitläuferprinzip.

So können Krankheit, Degeneration und Fäulnis überwunden werden. Hierbei spielt auch die EM-Keramik mit ihrem positiven Resonanzprinzip eine Rolle.

Die Effektiven Mikroorganismen finden Einsatz über die orale Einnahme für die Harmonisierung von Körper und Geist, im Wohnumfeld, beim Hausputz und im Garten in der Natur.